Anti-Acne-Serie

 

Die Akne ist wegen ihrer Häufigkeit und des immer etwas entstel­lenden Äußeren nicht nur ein physikalisches, sondern auch ein psychi­sches Problem. Die von ihr behafteten Personen unterliegen leicht Hemmungen gegenüber ihrer Umwelt.

 

Aufgrund der vielfachen Faktoren die zu einer Akne führen können – wie z. B. Seborrhöe, hormonelle Störungen, innersekretorische Über­funktionen, Verdau­ungs­störungen, Bakterien­befall – um nur einige zu nennen, stellt sie an die behandelnde Kosmetikerin die höchsten An­forderungen.

 

Ihre stärkst Verbreitungsform erreicht die Akne zwischen dem 16-ten und 20-sten Lebensjahr und klingt dann bis zum 30-sten Lebensjahr wieder ab. Vereinzelt tritt sie aber auch noch bis zum 40-sten und 50-sten Lebensjahr auf. Ihr äußeres Erscheinungs­bild zeigt sich in ver­stopften Poren, Komedonen, Pickeln, Pusteln, roten Papeln, Zysten oder auch Abszessen (die sehr schmerzhaft sein können und oft unter irreparabler Narbenbildung abheilen). Tritt die Akne außerhalb der Pubertätszeit auf, so kann sie ein Warnsignal für Dysfunktionen oder Entzündungen anderer Körperorgane sein, z. B. Störungen des Geni­talapparates, chronische Unterleibsentzündung, Mandelent­zündungen, Zahn­granulome, etc.; der gleichzeitige Besuch bei einem Arzt, der das Leiden behandelt, ist hier neben der Behandlung der Akne durch die Kosmetikerin, angeraten.

 

Die L’entrée – Anti – Acné – Serie ist eine der erfolgreichsten Akne-Be­hand­lungs-Serien auf dem Markt. Aufgebaut auf Hautvitaminen und spezi­ellen Anti-Akne-Wirk­stoffen, reduziert sie die Talgproduktion und hemmt die Vermehrung von Bak­terien, schon nach wenigen Anwendungen mit sicht­barem Erfolg!

 

Da zur Bildung einer Akne immer das Vorhandensein von Bakte­rien vorausgesetzt werden kann, sind Körperhygiene und ständige Reinhaltung der betroffenen Hautpartien, erstes Gebot! Hierbei sollte man auch in Betracht ziehen, dass es sich bei der Akne-Haut zumeist um eine seborrhoische Haut handelt und eine Selbstinfektion sowie Verbreitung, durch Kleidung und fettiges Haar, oft Ursache einer nur langsamen Abheilung ist. Tragen von auskochbarer Wäsche und Kleidungsstücken wie z. B. Pullis und Blusen aus Baumwollgewebe sind daher sehr zu empfehlen. Innerlich kann man die Heilung der Akne dadurch unterstützen, indem man sich ernährungsmäßig auf vitamin­reiche Kost (besonders Vitamin A und B‑Komplex) einstellt und starkes Würzen, tierische Fette, Zucker und zuckerhaltige Süßigkeiten, meidet. Anstelle von Kaffee oder schwarzen Tee (Chinatee), empfehlen sich Hagebutten-, Malven- oder sogenannte Frühstücks- und Blutreinigungstee-Mischungen. Gemüsesäfte haben ebenfalls eine sehr gute entschlackende Wirkung.

 

Crème Anti-Acne

Spezialcreme mit bakterizider, entzündungs­hemmender Wirkung. Enthält: Kräuterextrakte aus Kamille, Ruscus aculeatus, Salbei, Schachtel­halm, Huflattich, Sonnenhut und Melisse, löslichen biologischen Schwefel, Irgasan‑DP 300 als Bakterizid, Vitamine A, E, F, Provitamin B5, Rosmarienöl, Allantoin und Alpha-Bisabolol.

 

Gelee Desincrustante (Reinigungs-Gelee mit leichter Körnung)

Biologisches Tiefenreinigungspräparat mit sanf­­ter Schleifwirkung. Besonders wirkungsvoll bei groß­poriger Haut, verstopfen Poren und Akne‑Haut. Enthält: Pflanzliche Wirkstoffe zur Erweichung der Haut, spezielle Schleifkörnchen – die, die Haut sanft massieren, lose Haut­schuppen und Unreinheiten entfernen, sie aber nicht verletzt -, ent­zündungshemmende und bakterizide Wirkstoffe.

 

Lotion Desincrustante (aufschäumender Tiefenreiniger)

Hautschonendes schäumendes Tiefenreinigungs­präparat mit stark bakterizider und deodorierender Wirkung. Besonders geeignet für sebor­rho­ische und Akne‑Haut. Lotion Désin­crus­tante eignet sich auch hervor­ragend zum Haare waschen, bei Akne‑Haut sehr zu empfehlen. Enthält: Irgasan-DP 300 als Bakterizid, milde Schaum­grundlage (Detergens), pflanzliche Extrakte und rückfettende Öle.

 

Lotion Anti-Acne

Alkoholhaltige Kräuterlotion mit bakterizider Wirkung. Wirkt ent­zündungshemmend und beru­higend. Enthält: Ethylalkohol (ca. 12%), Kräuter­extrakte aus Kamille, Melisse, Hopfen, Fenchel, Schafgarbe, Aloè veragel, sowie Vitamin B-Komplex, biologischen löslichen Schwe­fel, Allantoin und Algenextrakt.

 

Masque Anti-Acne

Spezialmaske für die Akne-Haut mit bakterizider und entzündungs­hemmender Wirkung. Enthält Pflanzenauszüge, biologischen löslichen Schwefel, Irgasan-DP 300, Vitamine A, E, Biotin; B-Komplex, Amino­säuren, Allantoin, Hamamelisextrakt und Alpha-Bisabolol. Ein- bis zwei­mal wöchentlich als Kurbehandlung auch öfters, nach erfolgter Tiefen­reinigung auf die Haut aufgetragen, hilft sie schnell die Akne zum Ab­klingen zu bringen. Vitamin A = 3.750 i.E./g